Rohrfrosten - Rohrleitungen einfrieren, Rohranbohrung und Leckabdichtung.

Wir stellen Ihnen hier unsere Dienstleistungen Rohrvereisen, Rohranbohrung und Leckabdichtung unter Druck vor. Auf diese hat sich TAS Schwinghammer seit 1992 spezialisiert. Der Fachbetrieb TAS Schwinghammer zeichnet sich seit 1992 durch Beständigkeitaus. Eine qualitativ hochwertige und vor allem unfallfreie Arbeit betrachten wir dabei als selbstverständlich. Durch eine hohe Motivation und umsichtiges Arbeiten vor Ort gewährleisten wir, dass dieser Eindruck auch der Richtige ist.

Rohrfrostung Rohrvereisung Rohrvereisen Rohrfrosten Hottapping Rohreinfrierung Rohr Gefrierung Rohranbohrung Rohrleitung vereisen frosten einfrieren

Rohrfrostung - Rohrleitung vereisen.

Im Zuge von notwendigen Arbeiten stehen Rohrleitungsbauer, Heizungsbauer oder Klimatechniker immer wieder vor dem selben Problem. Rohrleitungen dürfen oder können nicht entleert werden. Der Fachbetrieb TAS Schwinghammer aus Kerpen hilft Ihnen, durch das Verfahren Rohrfrostung - Rohrleitungen einfrieren unter Druck, das aufwendige Entleeren von Rohrleitung zu vermeiden. Mit dem Verfahren Rohrfrosten unter Druck, frieren Mitarbeiter des Fachbetriebes TAS Schwinghammer Rohrleitungen mit den Nennweiten DN 40 bis DN 400 ein. Eine Rohreinfrierung bietet Ihnen eine preiswerte und sichere Alternative zum Wechseln eines Schiebers oder einer Armatur. Montagen oder das Erneuern defekter Bauteile sind bei einer Rohrfrostung problemlos möglich. Das Entleeren der Rohrleitungen ist beim Einfrieren von Rohrleitungen nicht mehr erforderlich. Beim Einsatz unseres Verfahrens Rohrfrostung, durch TAS Schwinghammer, verschließen unsere Mitarbeiter die Rohrleitung druckstabil mittels eines Eispfropfens. Betriebskosten und Ausfallzeiten werden bei Einsatz des Service Rohrfrostung durch TAS Schwinghammer drastisch reduziert.

Rohranbohrung unter Druck unter Betriebsbedingungen.

Mit unserem Service Rohranbohrung bohren Techniker des Fachbetriebes TAS Schwinghammer Rohrleitungen unter Druck an. Ein Hottapping wird bei laufendem Betrieb durchgeführt und erspart Ihnen das Herunterfahren der betroffenen Anlage. Es ist nicht mehr erforderlich die Anlage oder das Rohrleitungsnetz aufwendig zu entleeren. Betriebsunterbrechungen werden erfolgreich, durch den Einsatz des Fachbetriebes TAS Schwinghammer, vermieden. Betriebskosten und Ausfallzeiten durch das Verfahren Rohranbohrung von TAS Schwinghammer drastisch reduziert.

Leckabdichtung während des laufenden Betriebes.

Durch den Einsatz des Fachbetriebes TAS Schwinghammer aus Kerpen werden Undichtigkeiten an Rohrleitungen oder Armaturen in Rohrleitungsnetzen, während des laufenden Betriebes, unter Druck abgedichtet. Mit unserem Service, Leckagebehebung unter Druck, werden Leckagen ohne Betriebsunterbrechung behoben. Das Umstellen des Betriebszustandes ihrer Anlage ist bei einer Leckabdichtung unter Druck, durch Mitarbeiter von TAS Schwinghammer, nicht mehr erforderlich. Kosten und Zeit werden eingespart. Der normale Betriebsablauf bleibt erhalten.

Synthoglass Reparaturbandage.

Mit Synthoglass Reparaturbandagen sind Sie in der Lage notwendige Reparaturen an Rohrleitungen innerhalb weniger Minuten durchzuführen. Synthoglass kann Ihnen so, bei rechtzeitigem Einsatz, zeitaufwendige Arbeiten ersparen. Korrodierte oder ausgewaschene Rohrleitungen werden kostengünstig instand gesetzt, ohne aufwendige Austauscharbeiten der betroffenen Rohrleitungen. Synthoglass ist einfach in der Anwendung und durch eigenes Personal anwendbar.


Rohrvereisen eine preiswerte und sichere Alternative.

Eine Rohrvereisung unter Druck bietet Ihnen eine preiswerte und sichere Alternative zum Wechseln eines Schiebers (Armatur), erneuern defekter Bauteile, Montage oder Umbauarbeiten. Bisher musste die Rohrleitung oder das gesamte System aufwendig entleert werden, um an dieser die notwendigen Arbeiten zu verrichten. Durch den Einsatz des Verfahrens Rohrvereisen durch den Fachbetrieb TAS Schwinghammer wird eine Entleerung des Systems vermieden.

Rohrfrostung Rohrvereisung Rohrvereisen Rohrfrosten Hottapping Rohreinfrierung Rohr Gefrierung Rohranbohrung Rohrleitung vereisen frosten einfrieren
Rohr vereisen einer Rohrleitung DN 125

Mit dem Verfahren Rohrfrosten mit tief kaltem flüssigem Stickstoff (-196 C) wird, durch gezielte Vereisung des Mediums, ein zeitlich kontrollierter, druckfester Verschluss erzeugt. Das Verfahren Rohrvereisen versetzt Sie in die Lage Montagen oder Wartungen zu verrichten, ohne das die Rohrleitung aufwendig entleert werden muss. Der Einsatz einer Rohrfrostung spart Zeit und Geld für Sie und Ihren Kunden. Aufwendige Nacharbeiten zum Beispiel das Nachfüllen oder notwendige Entlüften der Rohrleitung entfallen. Das System bei einer Rohreinfrierung durch TAS Schwinghammer musste nicht entleert werden.

Rohrvereisen - Rohrgefrierung was ist machbar?

TAS Schwinghammer aus Kerpen hat sich spezialisiert auf Rohrvereisung unter Druck bei allen Medien, die einfrierbare Anteile enthalten. Eine Rohrgefrierung ist in den Abmessungen DN 40 bis DN 400 durch den Fachbetrieb TAS Schwinghammer aus Kerpen kostengünstig realisierbar.

Rohrfrostung Rohrvereisung Rohrvereisen Rohrfrosten Hottapping Rohreinfrierung Rohr Gefrierung Rohranbohrung Rohrleitung vereisen frosten einfrieren
Rohrvereisung einer Rohrleitung DN 100

Voraussetzungen zum Rohrfrosten unter Druck:

Eine erfolgreiche Rohrfrostung erfordert einige notwendige Parameter:
  1. Maximale Temperatur des Mediums 50 Grad Celsius (abhängig von der Rohrnennweite).
  2. Das einzufrierende Medium muss einfrierbare Anteile enthalten.
  3. Es darf kein Fluss oder Strömung im Bereich der Rohrfrostung sein.
  4. Das Rohr muss vollständig mit Medium gefüllt sein und darf keine Lufteinschlüsse enthalten.
  5. Es muss ausreichend Platz zur Montage der Rohrfrostmanschetten vorhanden sein.
Diese Parameter sind erforderlich um den Erfolg einer Rohrfrostung durch TAS Schwinghammer sicher zu gewährleisten.

Rohrfrostung Rohrvereisung Rohrvereisen Rohrfrosten Hottapping Rohreinfrierung Rohr Gefrierung Rohranbohrung Rohrleitung vereisen frosten einfrieren
Rohrfrostung einer Rohrleitung DN 50

Anwendung des Verfahrens Rohrvereisung - Rohrgefrierung:

  1. Einbindung von Anlageteilen
  2. Erneuern von Dichtungen
  3. Erneuern von defekten Bauteilen
  4. Auswechseln von Schiebern oder Kugelhähnen
  5. Auswechseln von Armaturen
  6. Schweissarbeiten
  7. Montage oder Reparaturarbeiten
  8. Wartungsarbeiten
Rohrfrostung Rohrvereisung Rohrvereisen Rohrfrosten Hottapping Rohreinfrierung Rohr Gefrierung Rohranbohrung Rohrleitung vereisen frosten einfrieren
Rohrvereisen einer Rohrleitung DN 300

Sicherheit des Verfahrens Rohrvereisen:

Der TÜV Rheinland und die TÜV-Eigenüberwachungsabteilungen der deutschen Prozessindustrie und der deutschen Kraftwerksindustrie haben das Verfahren Rohrvereisen an unter Druck stehender Rohrleitungen anerkannt und als sicher bewertet.